Organization
TreePlantingProjects

TreePlantingProjects schafft klimastabile Ökosysteme und setzt sich für den Umwelt- und Klimaschutz ein. Die gemeinnützige Organisation aus Bayern handelt regional, rasch und pragmatisch. Dazu werden deutschlandweit Flächen aufgeforstet und somit ökologisch wertvolle und vielfältige Wälder und Wiesen und Äcker geschaffen.
Im Kampf gegen die Folgen des Klimawandels arbeitet TPP mit Verbänden und Dienstleistern aus Forst- und Landwirtschaft, ehrenamtlichen Helferinnen sowie Flächenbesitzerinnen zusammen - mit der festen Überzeugung, dass der Schutz von Klima und Umwelt gemeinsam am besten vorangetrieben werden kann. Daher passt #GemeinsamAufbäumen auch ganz wunderbar.
„Mit Aufforstung allein können wir die Klimakrise nicht aufhalten. Aber wir können einiges tun, um ihre Auswirkungen so gering wie möglich zu halten – für uns und für die Generationen nach uns.“
Martin Schade (Kommunikation, TTP)
Seit der Gründung in 2019 konnten bisher mehr als 160.000 Bäume gepflanzt und ca. 180h Fläche bewirtschaftet werden. Das Ziel sind 1 Mio. gepflanzte Bäume in Bayern. Spenden helfen, den Klimaschutz noch schneller und effizienter voranzutreiben. Ob individueller Natur, in Kooperationen mit Künstlerinnen oder ganzen Unternehmen. So werden Social Days bzw. Corporate Volunteering und konkrete Aktivierungen von Kundinnen organisiert und für alle Partner*innen die passenden Maßnahmen gefunden. Ein Win/Win für alle. Gemeinsam an einem Strang ziehen, die Kräfte vereinen, um zusammen noch effizienter die Ziele zu erreichen.