Project
Dschungelkakao aus Guatemala - from tree to bar
Guatemala, Sierra de las Minas / Bocas del Polochic started 2015 Active Agroforestry, Conservation, Restoration
Summary
Diese Schokolade rettet Regenwälder, denn der Kakao wird von über 400 Kleinbauernfamilien in alten und neuen Waldgärten zusammen mit einer Vielzahl anderer Nutzpflanzen und Bäume besonders nachhaltig angebaut. Über die gemeinschaftliche Verarbeitung und Vermarktung der Kakaobohnen erwirtschaften die Bauern ihren Lebensunterhalt. Diese Produktionsweise ermöglicht eine dauerhafte Landnutzung und trägt damit maßgeblich zum Erhalt der artenreichen Bergnebelwälder, der Heimat des Quetzals bei.
Contact
Ineke Naendrup inaendrup@oroverde.de 49 (0)228-24290-78